Dr. Sebastian Weissfuss

Zahnarzt in Uster - Fachzahnarzt für Oralchirurgie



Jahreskontrolle



"Vorsorge statt Therapie - bei der jährlichen Kontrolle erkennen wir Defekte früh und können

somit aufwändige Massnahmen oft vermeiden" - Dr. Sebastian Weissfuss




Haben Sie Ihre Zahngesundheit im Blick? Regelmäßige Zahnuntersuchungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Lächelns und der Vermeidung potenzieller Mundgesundheitsprobleme. Durch die Vereinbarung einer jährlichen Zahnuntersuchung ergreifen Sie proaktive Maßnahmen, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch zu schützen und langfristig optimale Mundgesundheit zu gewährleisten.


Auf dieser Seite werden wir auf die Bedeutung dieser regelmässigen Besuche eingehen und die Vorteile hervorheben, die sie mit sich bringen.


1. Früherkennung von Erkrankungen der Zähne

Jährliche Routinekontrollen ermöglichen es uns, Mundprobleme frühzeitig zu erkennen und anzugehen. Während Ihres Besuchs werden wir eine umfassende Untersuchung durchführen, gegebenenfalls mit zahnärztlichen Röntgenaufnahmen, um Anzeichen von Karies, Zahnfleischerkrankungen oder sonstige Problemen zu erkennen. Eine frühzeitige Erkennung ermöglicht eine sofortige Behandlung, um weitere Komplikationen und mögliche Schmerzen oder Beschwerden zu verhindern.

Bei der Kariesdetektion arbeiten wir mit dem Bildanalyseprogramm der schweizer Firma Nostic. Hierdurch wird die Erkennung sowie die Beobachtung des Fortschreitens eines Defektes am Zahn auch für Sie als Patient leicht möglich. Denn wir wollen mit ihnen als unser Patient auf Augenhöhe kommunizieren.


2. Vorbeugung von Zahnfleischerkrankungen

Zahnfleischerkrankungen sind ein häufiges Mundgesundheitsproblem, das zum Zahnverlust führen kann, wenn es unbehandelt bleibt. Während Ihrer jährlichen Zahnuntersuchung werden wir Ihren Zahnfleischzustand bewerten und nach Anzeichen von Entzündungen, Infektionen oder Parodontalerkrankungen suchen. Frühzeitige Intervention durch professionelle Reinigung, Scaling und Wurzelglättung kann dazu beitragen, das Fortschreiten von Zahnfleischerkrankungen zu verhindern und gesundes Zahnfleisch zu erhalten.


3. Beurteilung der Mundschleimhäute

Veränderungen der Mundschleimhaut sind häufig. Im Rahmen Ihrer jährlichen Untersuchung beurteilen wir den Zustand ihrer Schleimhäute. Dies umfasst eine visuelle Untersuchung Ihres Mundes, Rachens sowie der Lippen, um verändertes Gewebe oder Anzeichen von anderen Läsionen zu erkennen.


4. Beurteilung der Muskulären Funktion sowie der Kiefergelenke

Im Rahmen der Routineuntersuchung erhalten wir einen ersten Eindruck über den Zustand der Kaumuskulatur sowie der Kiefergelenksfunktion. Haben wir einen Anlass dazu, so können wir weitere Untersuchungen einleiten um frühzeitig Problemen entgegen zu wirken, bevor Kieferschmerzen oder Gelenkstörungen auftreten.


Fazit:

Die jährliche Zahnuntersuchung ist entscheidend für die Aufrechterhaltung einer optimalen Mundgesundheit. Sie ermöglicht die Früherkennung von Problemen, beugt Zahnfleischerkrankungen vor, ermöglicht eine Kontrolle der Mundschleimhäute und hilf dabei Kiefergelenkserkrankungen frühzeitig zu erkennen. Nehmen Sie sich die Zeit für diese regelmässigen Besuche, um Ihre Zahngesundheit langfristig zu schützen und ein strahlendes gesundes Lächeln zu erhalten.